Zum Inhalt springen

BM Balance bei Senkungsbeschwerden

Was noch viel zu wenig bekannt ist:
Bei Organsenkungen der Frau ist mit konservativen, d.h. nicht-chirurgischen Maßnahmen sehr viel zu erreichen. Bestandteil von BM Balance sind spezielle Übungsvarianten, die dem Körper wieder zu mehr Stabilität verhelfen und der Betroffenen wieder mehr Sicherheit geben.

Darüber hinaus unterstützen wir die Frauen beim Training mit Pessaren und elastischen Tapes – hier kann selbst bei Organvorfällen noch Erstaunliches erreicht werden.

In den Leitlinien der internationalen Kontinenzgesellschaft wird Beckenbodentraining mittlerweile als Therapieoption erster Wahl empfohlen – bis dato war es die operative Maßnahme!